Warum brauche ich Folsäure in der Schwangerschaft?

Folsäure ist sehr wichtig für die Entwicklung eines gesunden Fötus. Es kann das Risiko von Neuralrohrdefekten (NTDs), wie z.B. Spina bifida, deutlich reduzieren.

Wie viel solltest du nehmen?

Es wird empfohlen, dass alle Frauen täglich 400 Mikrogramm Folsäure einnehmen, während sie versuchen, schwanger zu werden und in den ersten 12 Wochen der Schwangerschaft, wenn sich die Wirbelsäule des Babys entwickelt.

Wenn Sie vor der Schwangerschaft keine Folsäurepräparate eingenommen haben, sollten Sie mit der Einnahme beginnen, sobald Sie feststellen, dass Sie schwanger sind. Sie können sie in Apotheken, großen Supermärkten, Reformhäusern oder auf Rezept von Ihrem Hausarzt erhalten.

Wenn höhere Dosen benötigt werden

Einige Frauen wird empfohlen, jeden Tag eine höhere Dosis von 5 Milligramm (5mg) Folsäure zu nehmen, bis sie 12 Wochen schwanger sind, wenn sie ein höheres Risiko haben, eine Schwangerschaft zu erleiden, die von Neuralrohrdefekten betroffen ist.

Du kannst ein höheres Risiko haben, wenn:

  • Sie oder Ihr Partner haben einen Neuralrohrdefekt.
  • Sie hatten zuvor eine Schwangerschaft, die von einem Neuralrohrdefekt betroffen war.
  • Sie oder Ihr Partner haben eine Familiengeschichte von Neuralrohrdefekten.
  • du hast Diabetes

Wenn einer der oben genannten Punkte auf Sie zutrifft, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt – er kann eine höhere Dosis Folsäure verschreiben. Ihr Hausarzt oder Ihre Hebamme kann auch zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft empfehlen.

Sie sollten auch mit Ihrem Hausarzt sprechen, wenn Sie antiepileptische Medikamente einnehmen, da Sie möglicherweise auch eine höhere Dosis Folsäure einnehmen müssen.

Nahrungsquellen für Folsäure

Folsäure kommt in Lebensmitteln wie Blattgemüse, Vollkornreis, Kornbrot und mit Folsäure angereichertem Frühstückszerealien vor.

Sie sollten versuchen, viel von diesen Lebensmitteln während Ihrer Schwangerschaft zu essen, aber es wäre fast unmöglich, genug Folsäure nur aus der Nahrung zu bekommen – der einzige Weg, um sicher zu sein, dass Sie die richtige Menge bekommen, ist die Einnahme einer Ergänzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.